GlassRubik bietet Kurse zu aktuellen Themen in den Bereichen regulatorische Anforderungen sowie im Umfeld des Treasury an, welche vom eigenen Arbeitsplatz oder als Präsenzseminar absolviert werden können. Im Falle einer online-Absolvierung auf der GlassRubik e-Learning Platform können Kosten eingespart werden, die Mitarbeiter haben aber dennoch Zugang zu aktuellstem Wissen, was in der von regulatorischen Wellen geprägten Finanzwelt dringend benötigt wird. Auf Anfrage bietet GlassRubik auch vor-Ort Kurse an, was zusätzlich mit individualisierten Beratungsleistungen verbunden werden kann. Wir betreiben Forschung in finanzfachlichen Gebieten und bieten Kurse in folgenden Themen an:

  • Regulatorische Anforderungen (FinfraG, EMIR, Dodd Frank, REMIT, FIDLEG, FINIG)
  • Finanzsoftware und deren Integration: MarkIT, Murex, Front Arena, SimCorp
  • Bewertung von Finanzinstrumenten
  • OIS discounting und neue Bewertungsansätze
  • Generelle finanzfachliche Themen

Unser komplettes Kursangebot als PDF inklusive Präsenz- und e-Learning Seminarangebot. 

SEMINARANGEBOT – FACHKURSE

REMIT Energiegrosshandelsreform – 1 Tag 

Die REMIT Energiegrosshandelsreform in der EU mit Fokus auf die schweizer Implementierung inklusive StromVV Änderungen und Verordnungen. Die Zielgruppe sind Personen aus Energiekonzernen, die mit der Implementation von REMIT, insbesodere mit der Meldung von Energiegrosshandelsprodukten, konfrontiert sind.

FinfraG – Dauer 2 Tage  

 Das Seminar ist für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Dokumentation, Compliance, Buchhaltung, Abwicklung und Handel sowie Geschäftsprozess-Abwicklung aus Banken und Unternehmen, welche Geschäfte mit OTC- und börsengehandelten Derivaten betreiben, konzipiert. Vermittelt werden neue Anforderungen des Gesetzes und deren Einflüsse auf neue Geschäftsmodelle sowie praktische Kompetenzen für die Umsetzung.

MiFID II / MIFIR – Dauer 1 Tag  

 Das MiFIR / MiFID II Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Kundenberatung, Anlageberatung, Dokumentation, Compliance, Buchhaltung, Abwicklung und Handel sowie Geschäftsprozess-Abwicklung aus Banken und Unternehmen. Erläutert wird, inwiefern die neuen Anforderungen des MiFID II das Geschäftsmodell beeinflussen. Die praktische Umsetzung von MiFID II-Anforderungen ist ebenfalls Teil des Seminars. Mit MiFID II reagieren die EU-Behörden auf die Finanzkrise im Jahre 2007-2008. Transparenzvorschriften auf den Kapitalmärkten und strengere Verhaltens- und Verfahrensregeln sollen Investoren künftig besser schützen. MiFID II legt den Fokus auf das Wertpapiergeschäft und die reguliert die Betreiber von Handelsplätzen.

Einführung Investment Banking – Dauer 1 1/2 Tage  

 Das Seminar Einführung Investment Banking richtet sich an Einsteiger im Investment Banking, die sich einen Überblick über die Abläufe in der Bank verschaffen möchten. Inhalte des Trainings sind Abläufe Front- Middle und Backoffice und eine Übersicht über die Produkte.

Risikomanagement und Bewertung – Dauer 1 Tag  

 Das Seminar Risikomanagement und Bewertung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, welche sich mit der Bewertung von Derivaten befassen. Erläutert werden aktuelle Inhalte wie OIS Discounting und Monte Carlo Simulationen. Ebenfalls werden die Änderungen von der Standard CSA detailliert besprochen und mit praktischen Beispielen vertieft. 

Derivative Finanzinstrumente – Dauer 1 Tag  

 Das SeminarDerivative Finanzinstrumente gibt einen Überblick über die gängigen Instrumente. Erläutert werden aktuelle Inhalte wie Futurisation von Instrumenten, was aufgrund der neuen EMIR- und Dodd-Frank Pflichten eine attraktive Alternative darstellt.